Christine Bauer

CHRISTINE BAUER

Bauer Christine, o.T., 2007, Mischtechnik, BAU PAP 002
Bauer Christine, o.T., 2007, Mischtechnik, BAU PAP 003

Die Abbildungen zeigen nur eine Auswahl der in der Galerie verfügbaren Arbeiten. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine komplette Liste zu. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Christine Bauer Portrait

Christine Bauer Portrait

1951
geboren in Wels

zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland und Projekte im öffentlichen Raum (künstlerische Gestaltung der Aufbewahrungs- und Verabschiedungshalle am Barbarafriedhof 2012)

Lebt und arbeitet in Gunskirchen

 

Christine Bauer Biografie

Die Werke der österreichischen Künstlerin Christine Bauer berühren die Bereiche Malerei und Objekt, wobei sich gerade die Arbeit in Grenzbereichen sowie das Überschreiten von gattungsspezifischen Begriffsmodellen als ein wesentliches Merkmal der künstlerischen Position Bauers definiert.Sie sind Ausgangspunkt einer Suche nach der Qualität des Lapidaren, des Einfachen – auch des Authentischen.Das Bemühen Malerei und Objekt zusammenzuführen und über die Kraft des Materials nach Außen zu vermitteln. Es sind Arbeiten, die nicht zuletzt durch das Erdige, Sandige archetypische Assoziationen hervorrufen, die sich jedoch gleichzeitig als artifizielle Äußerungen in der Gegenwartskunst manifestieren.

Christine Bauer arbeitet an Formen des Elementaren und hat in diesem Arbeitsprozess für sich erkannt, dass eben dieses Elementare an sich schon Thema und Inhalt genug für eine spannende künstlerische Aussage sein kann. Vor allem merkt man an der Arbeit der Künstlerin jenes Maß an Entschlossenheit, das den künstlerischen Alltag immer wieder aufs Neue zu einem Erlebnis der persönlichen Aneignung und Neuschöpfung macht.


Textauszug Dr. Martin Hochleitner, 2003.

Anfrage