ANTON RAIDEL

Anton Raidel, Henker 8/4, 1972, Radierung, 61 x 39 cm
Anton Raidel, Kopf, Keramik, 48 x 20 cm
Anton Raidel, Vase,1994, Keramik, h 28, DM 17 cm
Anton Raidel, Kopf, 1998, Keramik, 36 x 19 cm

Die Abbildungen zeigen nur eine Auswahl der in der Galerie verfügbaren Arbeiten. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine komplette Liste zu. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Anfrage

Anton Raidel Portrait

Anton Raidel Biografie

1943
geboren in Wiener Neustadt

Kunstgewerbeschule Graz (Prof. Adametz)
Studium an der Akademie für angewandte Kunst Wien (Prof. Leinfellner), Diplom 1967

1969-1973
freier Mitarbeiter der Gruppe H (Gmunden)

1972
Mitglied der internationalen Akademie für Keramik in Genf (UNESCO)

1980
Förderungspreis des Salzburger Kunstvereins

1996
Landeskulturpreis des Landes Oberösterreich, Bildende Kunst

2019
gestorben in Gmunden