Project Description

Gunter Damisch

20.08.2022 – 08.10.2022

Die Galerie 422 Margund Lössl zeigt von Samstag, 20. August bis 08. Oktober 2022 Ausschnitte des unverwechselbaren Werkkosmos von Gunter Damisch.

In unserer Hochsommerausstellung zeigen wir Werke von Gunter Damisch, der wie kein anderer einen unverwechselbaren Werkkosmos geschaffen hat: Ob in der Malerei, der Skulptur, der Grafik oder auch in der Zeichnung – sein unverwechselbares Farb- und Formenreservoire ist auf den ersten Blick erkennbar.

Mythologische Zeichen, ovale, kreisartige oder längliche Formen, Schlangenlinien, amöbenartige Wesen und flimmernde Galaxien bevölkern seine Bilder. Seine vorwiegend pastosen und farbintensiven Werke eröffnen einen einzigartigen Mikro- und Makrokosmos.

Künstlerportrait Gunter Damisch