Hans Kupelwieser

Geb. 1948 / Lunz am See (NÖ)

In Hans Kupelwiesers Werken spielt der Zufall eine immanente Rolle.

In Hans Kupelwiesers Werken spielt der Zufall eine immanente Rolle. Es geht dem Künstler dabei um eine generelle Nichtwiederholbarkeit eines spezifischen Gestaltungsprozesses, welcher erst mit und durch seine Entstehung seine endgültige Form annimmt. Das Experiment als Vorhaben mit unsicherem Ausgang ist daher immer Teil seines künstlerischen Konzepts. Die den Werken zugrundeliegenden Materialien sind mit Blick auf die Kunstgeschichte eher gering geschätzte Alltagsgegenstände oder sogar Lebensmittel, wie beispielsweise Auberginen, Nudeln, Kartoffeln etc.

So entsteht etwa ein Papierrelief aus zusammengeknülltem Fotopapier oder die sogenannten „Spaghettogramme und Erdäpfeldrucke“ werden in dreidimensionale Werke aus Gummi oder Beton transformiert.

Kaum ein anderer zeitgenössischer österreichischer Künstler hat die Möglichkeiten intermedialen Gestaltens dabei so konsequent umgesetzt wie Hans Kupelwieser.

Lebenslauf

Werke

Hans Kupelwieser

Hans Kupelwieser
o.T. (2017)
Plexiglas, Stahl
93 x 50 x 43 cm

Hans Kupelwieser

Hans Kupelwieser
o.T. (2011)
Fotogrammcollage auf Kunststoff
40,5 x 30,5 cm

Michael Kienzer - Ab und Zu

Hans Kupelwieser
o.T. (2005)
Fotogrammcollage auf Kunststoff
21 x 30 cm

Ausstellung

2019

Werke nicht mehr alle verfügbar!

ENTDECKEN SIE UNSERE KÜNSTLER

  • Franz Josef Altenburg
  • Irene Andessner
  • Siegfried Anzinger
  • Christian Ludwig Attersee
  • Markus Bacher
  • Franz Blaas
  • Erwin Bohatsch
  • Herbert Brandl
  • Gunter Damisch
  • Veronika Dirnhofer
  • Oliver Dorfer
  • Christian Eisenberger
  • Eva & Adele
  • Karin Frank
  • Jakob Gasteiger
  • Jari Genser
  • Ludwig Gerstacker
  • Heinz Göbel
  • Lena Göbel
  • Franz Grabmayr
  • Franz Graf
  • Evelyn Gyrcizka
  • Alfred Haberpointner
  • Xenia Hausner
  • Manfred Hebenstreit
  • Markus Hofer
  • Karen Holländer
  • Max Holzapfel
  • Franco Kappl
  • Karl Karner
  • Michael Kienzer
  • Ronald Kodritsch
  • Peter Kogler
  • Hans Kupelwieser
  • Gabriele Kutschera
  • Matthias Lautner
  • Haruko Maeda
  • Jürgen Messensee
  • Maria Moser
  • Gerhard Müller
  • Benjamin Nachtigall
  • Florian Nitsch
  • Hermann Nitsch
  • Oswald Oberhuber
  • Andrea Pesendorfer
  • Josef Pillhofer
  • Markus Prachensky
  • Arnulf Rainer
  • Kevin A. Rausch
  • Werner Reiterer
  • Alois Riedl
  • Annerose Riedl
  • Franz Riedl
  • Franz Ringel
  • Gerhard Rühm
  • Hubert Scheibl
  • Patrick Roman Scherer
  • Eva Schlegel
  • Patrick Schmierer
  • Ramona Schnekenburger
  • Martin Schnur
  • Robert Schuster
  • Daniel Spoerri
  • Anna Stangl
  • Rudi Stanzel
  • Hans Staudacher
  • Veronika Suschnig
  • Helmut Swoboda
  • Martin Veigl
  • Walter Vopava
  • Konrad Winter
  • Erwin Wurm
  • Otto Zitko
  • Stefan Zsaitsits