Project Description

Ulrike Lienbacher

1963

1963
geboren in Oberndorf

1981-1987
Studium an der Hochschule Mozarteum Salzburg, Klasse für Bildhauerei

1995
Jahresstipendium des Bundes

2000
Förderpreis für Bildende Kunst, Bundeskanzleramt

2001
Großer Salzburger Kunstpreis gemeinsam mit Lois Renner und Christian Schwarzwald

2002
Förderpreis für Bildende Kunst der Stadt Wien

2004
AMI Kunstpreis Linz

1994 – 2007
Vorstandsmitglied des Salzburger Kunstvereins, 2001/2002 Präsidentin

2009
Verleihung des Irma-von-Troll-Borostyáni-Preis

seit 2017
Professur für Bildhauerei an der Universität Mozarteum

Lebt und arbeitet in Salzburg und Wien.

Werke

Ulrike Lienbacher

Ulrike Lienbacher
o.T. (2004)
Tusche auf Papier
30 x 23,5 cm

Unsere Depotkünstler im Überblick