Künstler der Galerie 422 (A-F)

BERNHARD FRUEHWIRTH

Fruehwirth Bernhard, T.P.G., 2007, Tusche, Blaupause auf Papier, 63 x 58 cm
Fruehwirth Bernhard, TEENAGE FANCLUB, 2007, Tusche, Blaupause auf Papier, 66 x 55 cm

Die Abbildungen zeigen nur eine Auswahl der in der Galerie verfügbaren Arbeiten. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine komplette Liste zu. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Bernhard Fruehwirth Portrait

Bernhard Fruehwirth Portrait

Bernhard Fruehwirth geht in seinen Arbeiten oftmals von biografischen Momenten und alltäglichen Beobachtungen aus, die er mithilfe unterschiedlicher Verfahren der Transformation in modellhafte Situationen übersetzt. Dieser Prozess der Übertragung fragmentiert die ursprünglichen Bezüge zum Ausgangsmaterial so, dass sie nicht mehr als Überbau präsent sind, sondern ein Spannungsverhältnis zwischen Idee und Bild, zwischen Index und Symbol erzeugen

Die Abbildung zeigt Bernhard Fruehwirth mit Christina Zurfluh anlässlich ihrer gemeinsamen Ausstellung anno 2002

Bernhard Fruehwirth Biografie

1968    
geboren in Bad Radkersburg


1989-94    
Studium an der Universität für angewandte Kunst


1993    
Steirischer Förderungspreis, Neue Galerie, Graz


1995    
Diözesanpreis Steiermark, Graz


Lebt und arbeitet in Wien

Anfrage